Die Pferdeliste

Was ist die Pferdeliste?

Mit der Pferdeliste haben Sie die Möglichkeit Ihre aufgegebenen Pferdeannoncen effektiv zu verwalten und in Kategorien einzuordnen. Diese Funktion ist gedacht für Inserenten, die gerne in Links oder auf Ihrer Homepage auf eine bestimmte Gruppe Pferde hinweisen möchten. So können Sie einen Interessenten z.B. auf alle Ihre Springpferde weiterleiten. Auch auf Ihrer Homepage können Sie nun alle Angebote von Pferdekauf.de in Gruppen sortiert einbinden.

So einfach geht es:

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, klicken Sie in der Benutzerverwaltung auf "eigene Pferdelisten anlegen und verwalten".

 

 

Auf der nächsten Seite können Sie sich nun eigene Pferdelisten anlegen. Wir haben in unserem Beispiel bereits 3 Listen angelegt.

 

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie nun auf "aktive Pferdeangebote verwalten". Es öffnet sich Ihre Liste mit den aktiven Pferdeangeboten. Bearbeiten Sie nun ein beliebiges Pferdeangebot.

Unten am Ende des Formulares finden Sie die Möglichkeit, die Annonce einer der eben angelegten Gruppen zuzuorden. Haken Sie die entsprechende Liste an. Sie können auch mehrere Listen gleichzeitig auswählen, falls es sich z.B. um ein Pferd mit Doppelveranlagung handelt.

 So verfahren Sie dann mit allen Pferdeangeboten, die Sie in Listen einsortieren möchten. Bei der Neuanlage von Pferdeangeboten in Zukunft können Sie dieses natürlich auch direkt im Angebotformular einsortieren lassen.

Was mache ich nun mit den fertigen Listen?

In der Übersicht der Pferdelisten finden Sie rechts neben jeweiligen Listen einige Links. Nachfolgend erhalten Sie die Erklärungen dazu:

  1. Aktive Anzeigen

    Hier wird Ihnen eine Liste der aktuell in der entsprechenden Liste vorhandenen Pferde angezeigt. Dies dient einer besseren Übersicht.
     
  2. Pausierte Anzeigen

    Hier wird Ihnen eine Liste der pausiereten Pferdeangebote angezeigt. Dies dient ebenfalls einer besseren Übersicht.

     
  3. Pferdesuche

    Lassen Sie sich die Liste Ihrer aktuellen Pferdeangebote anzeigen, so wie sie im Original dann aussehen würde.

     
  4. Ihre Pferdegalerie

    Mithilfe dieses Links können Sie eine Galerie Ihrer Pferdeangebote (wie oben auf der Startseite von Pferdekauf.de nur mit ausschließlich Ihren eigenen Pferdeangeboten) anzeigen lassen. Es erscheinen nur die Pferde, die auch in der Liste sind. Ideal um Ihre eigene Homepage grafisch aufzupeppen, bei voller Kontrolle über die angezeigten Pferdeangebote.
     
  5. Ihre Pferdehomepage

    Dies ist der Link, mit dessen Hilfe Sie Ihre Pferdeangebote in Ihre eigene Homepage integrieren können. Dies funktioniert wie folgt:

    Nach dem Anklicken öffnet sich die Pferdeliste und Sie sehen oben in der Browseradressleiste einen Link. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: http://Ihre Benutzernummer.verkaufspferde.net/?sf___pferdeliste=die Nummer der Pferdeliste

    Haben Sie also Ihre Verkaufspferde getrennt nach Alter oder Eignung oder Preis auf Ihrer Homepage, so können Sie diese in jeweilige Pferdelisten sortieren und dann auch entsprechend auf Ihrer Homepage einbinden in dem Sie einfach die Nummer der Pferdeliste im Link ändern. Alternativ können Sie natürlich auch immer den Link "Ihre Pferdehomepage" benutzen.

 

Hinweis:

Natürlich können Sie auch bei den Pferdelisten die Farben so ändern, dass sie sich Ihrer Homepage anpassen. Nähere Infos hierzu finden Sie unter

http://www.pferdekauf.de/u_verkaufspferdeliste.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Artikel in der Kategorie "Verwalten der Pferdeannoncen"